Düsseldorf/Bauten für Erziehung, Wissenschaft u. Bildung/Heinrich-Heine-Universität Heine Stein

 
Heinrich-Heine-Universität Heine Stein

  Heinrich-Heine-Universität Heine Stein
 
 
  Beschreibung: Düsseldorf Bilk
Universitätsstraße, Campus

Heinrich-Heine-Universität
Die Mehrzahl der Campus-Gebäude wurde zwischen 1973 und 1976 errichtet.

Heine Stein, Michael Kienemund 1993
In den Stein ist die letzte Strophe des Heine-Gedichtes 'Enfant Perdu' eingemeißelt:

Ein Posten ist vakant! - Die Wunden klaffen -
Der Eine fällt, die Andern rücken nach -
Doch fall ich unbesiegt, und meine Waffen
Sind nicht gebrochen - Nur mein Herze brach.

23.01 Hörsaal 3A Konrad-Henkel-Saal

23.11 Philosophische Fakultät
Position
 
  Datum _ MEZ: 22.10.2011 14:08

 
 
Keywords: Düsseldorf, Bilk, Universitätsstraße, Campus, Heinrich-Heine-Universität, 1973, 1976, 23.01, 3A, Audimax, Hörsaal, Konrad, Henkel, Saal, 23.11, Philosophische, Fakultät, Heine, Stein, Michael, Kienemund, 1993, Enfant, Perdu, Schiefer

 
 
 
 
 
 
"Düsseldorf hat eine Stärke: Kein Dom überragt die Gegenwart.
 Ihre Schwäche: Sie weiß nicht, daß es ihre Stärke ist.",
 Lore Lorentz 1960
 

All pictures © by Kay Röhlen + www.kayroehlen.net   / Powered by 4images 1.7.4 © 4homepages.de